Themen


europa 

  • Medienmitteilung September 2020 – Auch Renten gefährdet! NEIN zur SVP-KündigungsinitiativeDie Kündigungsinitiative der SVP gefährdet nicht nur Löhne und Arbeitsplätze, sie bringt auch die Altersrenten sowie den Gesundheits- und Pflegebereich in Gefahr. Die SP60+ des Kantons Freiburg empfiehlt deshalb ihre Ablehnung. Auch bei den übrigen Vorlagen vom 27. September folgt sie den Parolen der kantonalen und schweizerischen SP.
    >>> weiterlesen

 

gesundheit – corona 

  • Medienmitteilung April 2020 – Corona – Gesundheitswesen neu denken!

Die SP60+ des Kantons Freiburg missbilligt die pauschale Etikettierung der 65+ als gesellschaftliches Risiko und die damit einhergehende Spaltung der Gesellschaft. Sie fordert zudem ein gezieltes Engagement des Staates in der Pandemie-Forschung sowie in der medizinischen Grundversorgung. Der Service-public-Charakter der Gesundheitsversorgung ist zu stärken. Die schweizerische Pflegeinitiative wird voll unterstützt.

>>> weiterlesen

 

Migration 

  • Medienmitteilung September 2020 – Auch Renten gefährdet! NEIN zur SVP-Kündigungsinitiative 

    Die Kündigungsinitiative der SVP gefährdet nicht nur Löhne und Arbeitsplätze, sie bringt auch die Altersrenten sowie den Gesundheits- und Pflegebereich in Gefahr. Die SP60+ des Kantons Freiburg empfiehlt deshalb ihre Ablehnung. Auch bei den übrigen Vorlagen vom 27. September folgt sie den Parolen der kantonalen und schweizerischen SP.
    >>> weiterlesen

Vorsorge

  • Medienmitteilung Februar 2020 – Reform der Pensionskasse: Korrigieren!

    Der Staatsrat will die Reform der kantonalen Pensionskasse auf dem Rücken des Personals austragen. So nicht, meint die SP60+ des Kantons Freiburg. Sie fordert, dass die Modalitäten der Sanierung sorgfältig geprüft werden und der Beitrag des Kantons erheblich erhöht wird. Der Grosse Rat ist aufgefordert die notwendigen Korrekturen vorzunehmen.>>> weiterlesen PM – Reform de PK: Korrigieren!

 

Die SP60+ fordert eine AHV-Rente von 4’000 Franken für Alle. Zur Finanzierung sollen Gewinnausschüttungen der Unternehmen AHV-pflichtig
werden. Zudem sind Beiträge für die zweite Säule in die AHV umzuleiten sowie neue Einnahmequellen wie die Finanztransaktionssteuer oder die Robotersteuer für die Vorsorge
zu nutzen.

 

wAHLEN 2019

  • Medienmitteilung März 2019Die SP60+ will nach Bern 

    Die SP60+ des Kantons Freiburg wird mit einer eigenen Liste bei den Nationalratswahlen
    antreten. Die Perspektive der älteren Generationen soll verstärkt in die nationale Politik
    einfliessen.

·